Discussion:
science Ingenieure Elektrotechnik
Add Reply
Moon Fish
2017-04-01 23:18:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?

Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?

Ich muss kotzen!
Dieter Wiedmann
2017-04-01 23:32:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Wende dich an de.sci.medizin.psychiatrie
Moon Fish
2017-04-02 00:12:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Dieter Wiedmann
Wende dich an de.sci.medizin.psychiatrie
:)
Georg Wieser
2017-04-02 13:26:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Dieter Wiedmann
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Wende dich an de.sci.medizin.psychiatrie
1:0
Marc Haber
2017-04-02 08:55:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
http://userpage.fu-berlin.de/~ram/pub/charta_jf47ht81Ht/de.sci.ing.elektrotechnik:

|Charta
| Die Gruppe dient der Diskussion von Fragestellungen der
| Elektrischen Energietechnik als klassische Elektrotechnik, mit
| ihren Teilgebieten Elektrische Installationstechnik, Betrieb
| elektrischer Maschinen und Geräte, Hochspannungstechnik und
| Normung (hier insbesondere die VDE-Vorschriften). Ebenfalls
| Thema dieser Gruppe ist die Diskussion über elektrische
| Sicherheit und Gefahren des elektrischen Stroms, sowie die
| Behandlung von Fragen bezüglich der Grundlagen der
| Elektrotechnik.
Post by Moon Fish
Ich muss kotzen!
Ich auch, aber über ahnungslose Trolle wie Dich.
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
Michael Kreienberg
2017-06-11 08:43:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
F'up nach de.sci.ing.elektotechnik gesetzt

Hallo zusammen,

|Charta
| Die Gruppe dient der Diskussion von Fragestellungen der
| Elektrischen Energietechnik als klassische Elektrotechnik, mit
| ihren Teilgebieten Elektrische Installationstechnik, Betrieb
| elektrischer Maschinen und Geräte, Hochspannungstechnik und
| Normung (hier insbesondere die VDE-Vorschriften). Ebenfalls
| Thema dieser Gruppe ist die Diskussion über elektrische
| Sicherheit und Gefahren des elektrischen Stroms, sowie die
| Behandlung von Fragen bezüglich der Grundlagen der
| Elektrotechnik.

ich war der Proponent dieser Gruppe und habe im Juni 1999 diese Charta
geschrieben. Wer mag kann sich den 1. RfD vom 30. Juni 1999 raussuchen und
für sich selbst entscheiden, ob das gemeinsame Ziel der Einrichtung einer
explizit elektrotechnischen Newsgruppe erreicht wurde. Ich bin mit der
weniger starken Fragmentierung von elektrotechnischen Diskussionen quer über
zig Gruppen zufrieden, zahlreiche Postings haben Überschneidungen zu den
Ingenieurwissenschaften.

Ich hatte damals u. a. sinngemäß ausgeführt, dass die Charta von
de.sci.electronics Diskussionen über DIN-VDE-Normen und Themen mit
Starkstromanteilen nicht hergibt, diese aber aufgrund des grundsätzlich sehr
freundlichen Charakters von d.s.e geduldet wurden. Grund genug einen netten
Gruß nach d.s.e zu crossposten, eine Newsgroup, die immerhin seit 7. Februar
1994 hilfreich zur Seite steht (weitere Infos:
https://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/dse15y.htm).

Mit freundlichen Grüßen
Michael Kreienberg
horejsi
2017-06-11 11:41:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Michael Kreienberg
F'up nach de.sci.ing.elektotechnik gesetzt
Hallo zusammen,
|Charta
| Die Gruppe dient der Diskussion von Fragestellungen der
| Elektrischen Energietechnik als klassische Elektrotechnik, mit
| ihren Teilgebieten Elektrische Installationstechnik, Betrieb
| elektrischer Maschinen und Geräte, Hochspannungstechnik und
| Normung (hier insbesondere die VDE-Vorschriften). Ebenfalls
| Thema dieser Gruppe ist die Diskussion über elektrische
| Sicherheit und Gefahren des elektrischen Stroms, sowie die
| Behandlung von Fragen bezüglich der Grundlagen der
| Elektrotechnik.
ich war der Proponent dieser Gruppe und habe im Juni 1999 diese Charta
geschrieben. Wer mag kann sich den 1. RfD vom 30. Juni 1999 raussuchen
und für sich selbst entscheiden, ob das gemeinsame Ziel der Einrichtung
einer explizit elektrotechnischen Newsgruppe erreicht wurde. Ich bin mit
der weniger starken Fragmentierung von elektrotechnischen Diskussionen
quer über zig Gruppen zufrieden, zahlreiche Postings haben
Überschneidungen zu den Ingenieurwissenschaften.
Keine Mountainbikelobeshymnen, kein Bierbrauerbesserwissen und keine
Kugelgrilllobhudelei?

kay
2017-04-02 13:53:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Das fehlen von Leuten wie dir die hier Wissenschaftlich fundierte
Fragestellungen Posten die noch kein Forscher je angegangen ist.
Post by Moon Fish
Ich muss kotzen!
Bitte Wissenschaftlich Exakt formulieren. SO versteht dich hier keiner!

:-)

Zum übrigen lese Marcs Quote der Charta und bestelle dir bitte bei der
Usenet-Verwaltung einen RealNamen zum Posten. Danke für die Beachtung
aller Sicherheits-Maßnahmen...

Kay
--
Posted via SN
Rolf Bombach
2017-04-02 17:44:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen, Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Tu dir keine Zwang an. Füttere die Fische. Dann bleibts auch
irgendwie in der Familie.

Ganz abgesehen davon, dass Herdanschliessen ipso facto eine
Wissenschaft für sich zu sein scheint.
--
mfg Rolf Bombach
horst.d.winzler
2017-04-02 19:34:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Rolf Bombach
Ganz abgesehen davon, dass Herdanschliessen ipso facto eine
Wissenschaft für sich zu sein scheint.
Nur für Geisteswissenschaftler. Die haben eine besondere Sichtweise auf
Gegenständliches. Scheint jedenfalls so...
--
---hdw---
Georg Wieser
2017-04-03 19:53:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Rolf Bombach
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Tu dir keine Zwang an. Füttere die Fische. Dann bleibts auch
irgendwie in der Familie.
Ganz abgesehen davon, dass Herdanschliessen ipso facto eine
Wissenschaft für sich zu sein scheint.
Das sind MEHR als 2 (ZWEI) Drähte! Dafür muß man in D einen Ingenieur
oder Meister haben. Genauso wie für Angeln, Mofafahren demnächst
Drohenfliegen...

Nur für's ficken reicht dumm wie Brot und verantwortungsfrei bis zum
Anschlag...
kay
2017-04-04 16:50:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Georg Wieser
Post by Rolf Bombach
Ganz abgesehen davon, dass Herdanschliessen ipso facto eine
Wissenschaft für sich zu sein scheint.
Das sind MEHR als 2 (ZWEI) Drähte! Dafür muß man in D einen Ingenieur
oder Meister haben.
Mehr als 2 Drähte, das heißt automatisch: Es KANN KEIN Gleichstrom mehr
sein.

Interessante These! :)
Post by Georg Wieser
Genauso wie für ... demnächst
Drohenfliegen...
Ja, den Spruch "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" fand ich
auch immer doof. Nun werden wir ja sehen ob/wie es dazu kommen kann.

Kay
--
Posted via SN
horst.d.winzler
2017-04-04 17:31:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by kay
Post by Georg Wieser
Post by Rolf Bombach
Ganz abgesehen davon, dass Herdanschliessen ipso facto eine
Wissenschaft für sich zu sein scheint.
Das sind MEHR als 2 (ZWEI) Drähte! Dafür muß man in D einen Ingenieur
oder Meister haben.
Mehr als 2 Drähte, das heißt automatisch: Es KANN KEIN Gleichstrom mehr
sein.
Interessante These! :)
Für HF reicht schon eine Leitung mit einem Draht. Man denke an die
Guobau-Leitung.
Post by kay
Post by Georg Wieser
Genauso wie für ... demnächst
Drohenfliegen...
Ja, den Spruch "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" fand ich
auch immer doof. Nun werden wir ja sehen ob/wie es dazu kommen kann.
Der Spruch hat noch ein Ende. Er heißt vollständig: "Es ist noch kein
Meister vom Himmel gefallen, ohne sich weh zu tun"
--
---hdw---
Axel Berger
2017-04-04 19:45:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Für HF reicht schon eine Leitung mit einem Draht. Man denke an die
Guobau-Leitung.
Genau so viele waren es an meiner Telephondose in der Wohnung. Als es
mit dem geliehenen älteren Router ohne Telephonie eines Freundes
einwandfrei funktionierte, habe ich dem AI Skriptabarbeiter "an uns
liegt es nicht" sogar geglaubt und meine nagelneue Fritzbox als defekt
umgetauscht. Nach dem die zweite genauso langsam und unzuverlässig war
wie die erste bestand ich dann doch auf dem Besuch eines Technikers. Der
plauderte nebenher von Kollegen, die die Verdrillung ignorieren, weil
andere Drahtpaare farblich viel besser zueinander passen.

Wie immer: einmal richtig gemacht und schon funktioniert's.
--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --
horst.d.winzler
2017-04-04 20:00:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Axel Berger
Für HF reicht schon eine Leitung mit einem Draht. Man denke an die
Guobau-Leitung.
Genau so viele waren es an meiner Telephondose in der Wohnung. Als es
mit dem geliehenen älteren Router ohne Telephonie eines Freundes
einwandfrei funktionierte, habe ich dem AI Skriptabarbeiter "an uns
liegt es nicht" sogar geglaubt und meine nagelneue Fritzbox als defekt
umgetauscht. Nach dem die zweite genauso langsam und unzuverlässig war
wie die erste bestand ich dann doch auf dem Besuch eines Technikers. Der
plauderte nebenher von Kollegen, die die Verdrillung ignorieren, weil
andere Drahtpaare farblich viel besser zueinander passen.
Postfaktische Kenntnisse eben.
Post by Axel Berger
Wie immer: einmal richtig gemacht und schon funktioniert's.
Pfui, du sprichst jetzt von alten weißen Männern. Übrigens die gehen
jetzt alle in den Ruhestand.
--
---hdw---
Georg Wieser
2017-04-04 20:59:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Axel Berger
Für HF reicht schon eine Leitung mit einem Draht. Man denke an die
Guobau-Leitung.
Genau so viele waren es an meiner Telephondose in der Wohnung. Als es
mit dem geliehenen älteren Router ohne Telephonie eines Freundes
einwandfrei funktionierte, habe ich dem AI Skriptabarbeiter "an uns
liegt es nicht" sogar geglaubt und meine nagelneue Fritzbox als defekt
umgetauscht. Nach dem die zweite genauso langsam und unzuverlässig war
wie die erste bestand ich dann doch auf dem Besuch eines Technikers. Der
plauderte nebenher von Kollegen, die die Verdrillung ignorieren, weil
andere Drahtpaare farblich viel besser zueinander passen.
Wie immer: einmal richtig gemacht und schon funktioniert's.
ICh hab schon mal so einen Verteiler gesehen, bei dem 50 weisse Kabel
seitlich weggebogen waren. Du bist also nict allein :-)
Gerald Oppen
2017-04-02 23:41:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Wie heißt das!?
-
Mama, ich muss bitte kotzen...

Gerald
Georg Wieser
2017-04-03 19:53:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gerald Oppen
Post by Moon Fish
... was haben Installationsmaterial, Leitungsschutzschalter, Backöfen,
Trafoschaden, Kabeldurchführung, Mehrfachschalter e.c.t. mit
Wissenschaften zu tun?
Machen sich die Elektroanlageninstallateur-Azubis hier breit?
Ich muss kotzen!
Wie heißt das!?
-
Mama, ich muss bitte kotzen...
Gerald
:-) Klasse!
horst-d.winzler
2017-04-03 09:16:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Moon Fish
Ich muss kotzen!
Empfehle dieserart Tätigkeiten im Wald zu praktizieren. An keinem Ort,
als empfohlenen, kann genußvoller diesem Tun nachgegangen werden. .
--
---hdw---
kay
2017-04-03 16:39:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by horst-d.winzler
Post by Moon Fish
Ich muss kotzen!
Empfehle dieserart Tätigkeiten im Wald zu praktizieren. An keinem Ort,
als empfohlenen, kann genußvoller diesem Tun nachgegangen werden. .
Bist du Geisteswissenschaftler? Klingt; für mich als Laie; wie von
Goethe geklaut. Oder einem anderen der Großen Alten Dichter und Denker.

Solchwelcher es keine mehr gibt hierob. ;)

Kay
--
Posted via SN
Georg Wieser
2017-04-03 19:54:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by horst-d.winzler
Post by Moon Fish
Ich muss kotzen!
Empfehle dieserart Tätigkeiten im Wald zu praktizieren. An keinem Ort,
als empfohlenen, kann genußvoller diesem Tun nachgegangen werden. .
Da siehste mal. Geht's um speien oder brechen... erst mal mit dem
Fachmann sprechen :-)
Loading...